J.F. SCHWARZLOSE BERLIN

DIE MACHER DER MARKE

2012 wurde J.F. Schwarzlose Berlin revitalisiert und erschafft seither Kreationen, die wie ein Spiegel für das modern Berlin funktionieren. Ihre Basis liefern edle Parfumöle in hoher Konzentration in dem stilvollen und reduzierten Design, das J.F. Schwarzlose Berlin kennzeichnet.

J.F. Schwarzlose Berlin Lutz Herrmann

Lutz Herrmann

Lutz Herrmann, Creative Director von J.F. Schwarzlose Berlin, stieß vor über zehn Jahren auf die Berliner Marke J.F. Schwarzlose Söhne. Als erfolgreicher Designer für Parfumflakons gilt er als Experte der Parfümerie und war so beeindruckt von der eleganten Schlichtheit dieser traditionellen Berliner Marke, dass seine Recherche vertiefte. Die wechselvolle Geschichte und die frühe Modernität des deutschen Parfumherstellers überzeugten den kunsthistorisch versierten Kreativen schnell, einen Plan auszuarbeiten – zusammen mit zwei Partnern begann er alles in die Wege zu leiten, um diese feine Marke als J.F. Schwarzlose Berlin wieder zu beleben.

J.F. Schwarzlose Berlin Veronique Nyberg

Véronique Nyberg

Die Parfumeurin Véronique Nyberg, durch Lutz Herrmanns Passion für die Marke J.F. Schwarzlose Berlin angesteckt, verspürte bei der Entdeckung dieser Düfte des 19. Jh. den Wunsch ihnen einen modernen „Twist” zu verleihen. Diese Herausforderung entfachte ihre kreative Leidenschaft.

Véronique Nyberg – „Die Nase“

Véronique verliebte sich auf den ersten Blick in die Marke J.F Schwarzlose Berlin, die sie durch Lutz Herrmann kennenlernte. Grundsätzlich findet Véronique ihre Inspiration auf unterschiedlichsten Wegen: in der mysteriösen und geheimnisvollen Welt der Moleküle, in zeitgenössischer sowie moderner Kunst und in Geschichte und Geschichten.

Die Herausforderung für die Marke J.F. Schwarzlose Berlin zu arbeiten, diesem glorreichen und charmantem Dornröschen des 19. Jhdts, rief den Wunsch hervor, die Welt von Gestern und Heute, Berlins Aura mit der Welt zu verbinden.

Véronique und Berlin

Für Véronqiue verkörpert Berlin den Geist künstlerischer Energie und grenzenloser Kreativität. Als sie nach und nach die Wurzeln der Marke entdeckte, empfand sie deren zeitgeistige Modernität und den zeitlosen Esprit. So entschied sie sich für diese Qualitäten: die Energie Berlins, die Vergangenheit und Gegenwart in Flaschen zu füllen und dabei die wertvollsten natürlichen Duftstoffe zu verwenden, die extravagant, kraftvoll und brilliant strahlen. Diese kombinierte sie so, dass eine exquisite kreative Allianz – luxuriös und zugleich raffiniert – als Hommage an die Schönheit Berlins entstand.